Natürlich muss ich den königlichen Geburtstag würdigen. Diesmal zum Thema: geschichtliche Quellen sind auch mündlich möglich.

Louis et Louise de France

Il y a deux histoires: l’histoire officielle, menteuse, puis l’histoire secrète où sont les véritables causes des événements.

Geschichte gibt es immer zweifach: die offizielle, lügnerisch, und daneben die geheime, die die wahrhaften Gründe für die Ereignisse kennt.

Honoré de Balzac

C’est étrange, mais vrai; car la vérité est toujours étrange, plus étrange que la fiction.

Es ist verwunderlich, aber wahr; denn die Wahrheit ist immer verwunderlich, verwunderlicher als die Dichtung.

Lord Byron

Liebe Leser,

Zum Geburtstag des Königs muss etwas Besonderes her. Ich habe mich vor kurzem bereits mit dem Thema befasst, wie und in welcher Weise Übersetzungen zu Geschichtsklitterung beitragen können. Heute möchte ich mich damit befassen, wie offizielle Dokumente zur Geschichtsklitterung beitragen können.

Offizielle Dokumente? Ja, ganz recht. Meist ist es ja so, dass die von vorhandenen Dokumenten gestützte offizielle Geschichte als die wahre gilt. Geschichte birgt unglaublich viele Geheimnisse, und ab und an machen sich…

View original post 1 004 mots de plus