Louis et Louise de France

Ihr Lieben,

heute ist Saint Louis. Ein Namenstag, den ich natürlich begehen muss! Und ich tue das mit einem Artikel, der mir schon seit längerem unter den Nägeln brennt.

Dass die moderne Geschichtsschreibung und ich uns einander nicht so unbedingt lieb haben, ist ja bekannt. Dass mein Buch auf Recherchen fußt, deren Ergebnisse nach und nach auf anderen Seiten ebenfalls auftauchen, auch. In meinen Berichten über meine Recherche habe ich mehrfach erläutert, dass Geschichte auch immer Mittel zur Politisierung ist. Oder zur Erziehung. Als ich, selbst noch Studentin, einen Aufsatz über den so genannten Absolutismus verfasste, war ich wohl etwas zu wohlwollend. Ich möchte jetzt keine Diskussion auslösen, aber ja, ich stehe dem Absolutismus positiv gegenüber. Das kann ich begründen und habe dies auch in dem Aufsatz getan. Die Folge war eine Ablehnung dieses Aufsatzes mit folgender Begründung:

Geschichte dient auch immer dem Erziehungsauftrag…

View original post 839 mots de plus